»vivomondo / »Aktuell / »News / »Bildung & Soziales / 50 Jahre Hauptschule/Neue Mittelschule Kundl  

50 Jahre Hauptschule/Neue Mittelschule Kundl

Vor einem halben Jahrhundert drückten die ersten Schülerinnen und Schüler die Schulbank der Hauptschule Kundl. Dieses stolze Jubiläum wurde am 5. April im Gemeindesaal gebührend gefeiert.

Direktor Georg Unterrainer, der seit 2014 die Geschicke der NMS Kundl leitet, begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste und Ehrengäste im vollen Gemeindesaal. Neben Bgm. Anton Hoflacher, den beiden Vize-Bgm. Michael Dessl und Barbara Trapl sowie den Kundler Gemeinderäten waren auch Ortspfarrer Piotr Stachiewicz sowie Bezirkshauptmann Christoph Platzgummer erschienen. Auch die ehemaligen Schuldirektoren Herbert Winkler, Walter Wegscheider und Gerald Rinnergschwentner, die als Leiter die Geschichte der HS Kundl maßgeblich geprägt hatten, haben am Jubiläumsfest teilgenommen.

Schülerinnen und Schüler der NMS gestalteten den Abend

Während Direktor Unterrainer durch den Abend führte, haben Schülerinnen und Schüler der NMS Kundl unterstützt von ihren Lehrpersonen für ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt. Neben musikalischen Einlagen und einer Tanzvorführung sowie einem unterhaltsam moderierten Streifzug durch die Geschichte der Schule mit Fotos aus fünf Jahrzehnten sorgte ein gelungener Sketch über den Alltag in der Schule für heitere Stimmung.

Neues Leitbild skizziert Schwerpunkte der Schule

Der Höhepunkt war schließlich die Präsentation des neuen Schulleitbilds, das vier große Bereiche umfasst: Vermittlung fundierten Basiswissens, Förderung von Begabung und Interessen, wertschätzende Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung sowie Unterstützung bei der Berufsorientierung. „Für den, der nicht weiß, welchen Hafen er ansteuern soll, ist jeder Wind der falsche…“ führte Direktor Unterrainer frei nach Seneca aus. Für die NMS Kundl gilt dieser Sinnspruch freilich nicht, denn mit ihrem Leitbild hat die Schule die Segel für die Zukunft gesetzt!


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

melde Dich an oder registriere Dich um Kommentare zu schreiben.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement