Tourismus

Bad Häring ...

... ist eine Urlaubsidylle zwischen Kitzbühler Alpen und Wildem Kaiser in 630 m Seehöhe, inmitten von Wiesen und Wäldern, abseits von Hektik und Durchzugsverkehr.

Zwischen den nordwestlichen Ausläufern der Kitzbüheler Alpen und dem mächtigen Gebirgsstock des Wilden Kaisers liegt auf einem Sonnenplateau über dem Inntal, bei Wörgl-Kirchbichl, der ruhige, aufstrebende - erste - Bäder-Kurort in Tirol.

Bad Häring hat sich vor allem im Bereich des Gesundheitstourismus einen Namen gemacht. Das Kurzentrum Bad Häring genießt ein guten Ruf und ist nahezu über das ganze Jahr hinweg ausgebucht. Alle Infos zum Kurzentrum erhalten Sie unter der Website www.kurzentrum.at.

Erholungsuchende sind in Bad Häring also genau richtig.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie in Bad Häring als Urlaubsgast begrüßen dürfen.

Mit einem Klick auf den folgenden Link gelangen Sie zum aktuellen Vermieterverzeichnis.

Ihre Urlaubsanfrage können Sie aber auch gerne über den Tourismusverband Ferienland Kufstein einbringen.

Mit einem Klick auf www.kufstein.com gelangen Sie zur Informationsseite des TVB Ferienland Kufstein.

Weitere touristische bzw. geschichtliche Informationen über Bad Häring:

Über Bad Härings Gesichte von anno dazumal können Sie sich bei einer Wanderung über den Themenweg "Bergbau" informieren. Dort erfahren Sie alles über den früher in Bad Häring betriebenen Untertageabbau von Braunkohle.

Für erste Informationen darüber, klicken Sie auf den folgenden Link:

Right menu

Wetter