»vivomondo / »Aktuell / »News / »Bildung & Soziales / Schulsozialarbeit an Kundls Schulen  

Schulsozialarbeit an Kundls Schulen

Als kinder- und familienfreundliche Gemeinde hat sich Kundl beim Landesschulrat erfolgreich für die Einführung von Schulsozialarbeit an der Volksschule und Neuen Mittelschule eingesetzt. 

Im Mai hat Lydia Ballhuber ihren Dienst angetreten und ab 1. September wird Michael Just das Team der SCHUSO vervollständigen. Die regelmäßige Anwesenheit der Sozialarbeiterinnen während der Unterrichtszeiten gibt ihnen die Möglichkeit, auftretende Probleme frühzeitig zu erkennen und als Vertrauenspersonen helfend einzugreifen oder auch zwischen zwei Parteien zu vermitteln. Damit wird auch zur Verbesserung des Klimas in den Klassen beigetragen.

Als Schnittstelle zwischen Lehrern, Schülern und Eltern versucht die Schulsozialarbeit, Konfliktherde und Spannungen zu reduzieren bzw. ihnen präventiv entgegenzuwirken. Problemfelder, bei denen die Schulsozialarbeit interveniert, sind beispielsweise Konflikte im Klassenverband und Mobbing, aber auch häusliche und sexuelle Gewalt sowie selbstverletzendes Verhalten.

Die Kosten der Schulsozialarbeit werden zu 65 Prozent vom Land und zu 35 Prozent von der Gemeinde getragen.


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

Wildschönauer Bahnhof Mittagstisch
von Wildschönauer Bahnhof
Wildschönauer Bahnhof - Gasthaus - Restaurant - Zimmer - Wörgl