»vivomondo / »Aktuell / »News / »Verkehr & Umwelt / E-Bike Fahrsicherheitstraining  

E-Bike Fahrsicherheitstraining

Der Familien- und Seniorenausschuss lädt Kundlerinnen und Kundler, die ein E-Bike besitzen, am 24.09.2022 zum Fahrsicherheitstraining ein. Anmelden kann man sich bis 20.9. im Meldeamt bei Tanja Rinnergschwentner.

E-Bike-Fahren ist angesagt und obendrein bequem und umweltfreundlich. Aber: Auch E-Bike-Fahren will gelernt sein, denn Unfälle mit den akkubetriebenen Rädern sind gar nicht so selten. Oft geschehen diese Unfälle ohne Fremdeinwirkung. Denn durch das erhöhte Gewicht ist das Fahrverhalten im Vergleich zu normalen Rädern anders. Gerade beim Bremsen reagieren E-Bikes anders als die gewohnten Freizeiträder.

Um dies ins Bewusstsein zu rufen und gefährliche Situationen mit E-Bikes zu vermeiden, organisiert der Familien- und Seniorenausschuss ein Fahrsicherheitstraining für alle, die mit dem E-Bike unterwegs sind. Kosten: € 10,-/Person

Der Familien- und Seniorenauschuss wünscht allen TeilnehmerInnen gute und unfallfreie Fahrt!


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

0€ für 6 Monate
von Happy Fitness Wörgl
0€ für 6 Monate