Kunst am Bau

Mit der Initiative „Kunst am Bau“ wird Künstlern eine besondere Bühne geboten. Für den Vorplatz beim ehemaligen Altersheim wurde der in Wien lebende Kundler Peter Sandbichler von der NHT eingeladen, eine Skulptur zu entwerfen.

Hier die Gedanken des Künstlers zu seinem Werk: Meine Eltern leben seit Jahrzehnten in der Austraße und sind nach wie vor Treffpunkt unserer weit verzweigten Familie mit sechs Geschwistern und vielen Enkelkindern, die sich alle in unterschiedlichen Lebensphasen befinden. Die Lebensspanne jedes einzelnen Menschen besteht aus Abschnitten mit unterschiedlichen Wendungen: Höhen und Tiefen, Bewegung und Stillstand, Freude und Trauer. Jeder Besuch in Kundl, bei dem ich langjährigen Freunden, Bekannten und Nachbar begegne, macht mir bewusst, wie schnell sich unsere Lebensräder drehen. All diesen Menschen und ganz besonders meinen Eltern ist diese Arbeit gewidmet.

Die Skulptur mit dem Titel „TWIST“ besteht aus zwölf identischen Teilen, wobei jeder zweite dieser modularen Passstücke jeweils um 180 Grad gedreht ist. Aneinandergefügt bilden die Elemente einen perfekten Ring, der in Summe aus 144 exakt gebogenen Stahlteilen besteht. Trotz des beachtlichen Gewichts vermittelt die knapp drei Meter hohe Plastik eine gewisse Dynamik – als könnte das Rad ebenso gut ins Rollen kommen. Mit dieser Vorstellung verbinde ich das, was ich der Marktgemeinde Kundl wünsche: Möge sich der Ort weiterentwickeln und die Menschen in Bewegung bleiben.


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement