»vivomondo / »Aktuell / »News / »Chronik & Wissen / 57 neue Wohnungen in Kundl  

57 neue Wohnungen in Kundl

Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat am Riedmannareal eine neue Wohnanlage mit insgesamt 57 Mietwohnungen samt Tiefgarage errichtet. Nach knapp 16 Monaten Bauzeit wurden die Wohnungen nun feierlich an die künftigen Bewohner übergeben.

„Mit diesem Wohnprojekt wird das seit Jahrzehnten brachliegende, ehemalige Sägewerksareal wieder sinnvoll genutzt. In bester Lage sind hier 57 moderne und leistbare Mietwohnungen entstanden. Die künftigen Bewohner wurden auch bei der Freiraumgestaltung miteinbezogen. Die gesamte Wohnsiedlung ist nahezu autofrei und mit großzügigen Grünflächen sowie Fuß- und Radwegen durchzogen“, betont NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner.

Bürgermeister Anton Hoflacher: „Die erfolgreiche Verbauung dieses Areals ist für die Gemeinde und die neuen Bewohner eine Win-Win-Situation. Gemeinsam schaffen wir leistbaren Wohnraum für junge Familien. Ich danke der NHT für die kompetente und professionelle Begleitung bei der Realisierung dieses Großprojekts für Kundl. Mit der Modernisierung des früheren Altenheims steht bereits das nächste gemeinsame Projekt vor der Tür.“

Wohnungen in Passivhausqualität

Die übergebene Anlage besteht aus vier, durch einen Laubengang verbundenen Wohnhäusern mit Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen zwischen 54 und 86 Quadratmeter Wohnfläche. Die durchschnittliche Bruttomiete beträgt € 7,45/m². Alle Einheiten sind südseitig ausgerichtet und mit Terrassen bzw. Balkonen ausgestattet. Die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über Privatgärten.

Die neue Wohnanlage wurde in bewährter NHT-Passivhausbauweise errichtet. Die Versorgung erfolgt über die Fernwärme Kundl. Insgesamt wurden im Rahmen des Bauvorhabens knapp 8,6 Mio. € investiert.

Titelfoto:
Familie Neuner freut sich gemeinsam mit Bgm. Anton Hoflacher, LA Barbara Schwaighofer und NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner über das neue Zuhause | (c) NHT/Vandory)


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement, Mängelmelder und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement