»vivomondo / »Aktuell / »News / »Kultur & Unterhaltung / Kundler Wappentier für Kreisverkehr  

Kundler Wappentier für Kreisverkehr

Im neuen Kreisverkehr an der B171 wird sich schon bald ein drei Meter hohes Einhorn erheben, das von Holzkünstler Markus Pineider eigens angefertigt wird.

Zum Kundler Wappentier, das mit Blick Richtung Dorfzentrum ausgerichtet wird, gesellt sich außerdem ein Drache, der an die Sage von der Entstehung der Kundler Klamm erinnert. Geschnitzt werden die beiden Fabeltiere aus einer 130 Jahre alten bayrischen Eiche. Ein Sturm hatte die unter Naturschutz stehende Eiche entwurzelt. Jetzt findet der imposante Baum noch eine schöne letzte Bestimmung. Denn der stattliche Durchmesser des Stammes und sein langlebiges Holz machen die Eiche geradezu prädestiniert für diesen Zweck.

Im Mai soll die Einweihung des Kreisverkehrs stattfinden, dann wird man die kreativen Werke von Markus Pineider auch bestaunen können. Man darf gespannt sein!


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement, Mängelmelder und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement