»vivomondo / »Aktuell / »News / »Politik & Recht / Eintragungswoche für Volksbegehren  

Eintragungswoche für Volksbegehren

Von Montag, 20. September 2021, bis einschließlich Montag, 27. September 2021, können im Gemeindeamt vier verschiedene Volksbegehren mit einer Unterschrift unterstützt werden.

Folgende Volksbegehren können im Eintragungszeitraum unterschrieben werden:

Damit ein Volksbegehren im Parlament behandelt wird, benötigt es insgesamt 100.000 Unterschriften. Die Stimmberechtigten können innerhalb des festgesetzten Eintragungszeitraumsin den Text des Volksbegehrens Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu dem beantragten Volksbegehren durch ihre Unterschrift in die Eintragungsliste erklären. Damit die Eintragung gültig ist, muss diese auch den Familien- und Vornamen sowie das Geburtsdatum der bzw. des Stimmberechtigten enthalten.

Eintragungsberechtigt sind alle Frauen und Männer, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, in Kundl den Hauptwohnsitz haben, mit Ablauf des letzten Tages des Eintragungszeitraums das 16. Lebensjahr vollendet haben und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Eintragungen können an nachstehend angeführten Tagen und zu folgenden Zeiten im Marktgemeindeamt Kundl (Dorfstraße 11, Parterre, Zimmer 02) vorgenommen werden:

  • Montag, 20. September 2021, von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Dienstag, 21. September 2021, von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 22. September 2021, von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag, 23. September 2021, von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • Freitag, 24. September 2021, von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag, 25. September 2021, von 8.00 bis 12 Uhr
  • Sonntag, 26. September 2021, geschlossen
  • Montag, 27. September 2021, von 8.00 bis 16.00 Uhr

WICHTIG: Wer bereits seine Unterstützungserklärung abgegeben hat, muss im nächsten Schritt, der Unterzeichnung des Volksbegehrens, seine Stimme nicht noch einmal abgeben. Diese wird automatisch eingerechnet.

Volksbegehren unterzeichnen von zu Hause aus

Mit der Handy-Signatur kann man schnell und kostenlos die eigene Identität im Internet nachweisen und so Volksbegehren digital unterzeichnen und viele weitere Amtswege ganz einfach online erledigen. Die Handy-Signatur ist die eigene rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet. Beim Anmelden für Services oder als Unterschrift nutzt man die Handy-Signatur ganz ähnlich wie die Anmeldung beim e-Banking. Alles was man dafür benötigt, ist ein Mobiltelefon.

Wer die Handy-Signatur nutzen möchte, muss sie lediglich einmal aktivieren lassen - das geht übrigens auch im Meldeamt.


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement, Mängelmelder und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement