Deine Gemeinde im vivomondo Rathaus

Info für Stadtmarketing & Entscheidungsträger
Rathausinfos
 
 

Dein Unternehmen am vivomondo Marktplatz

Infos für Unternehmer & Geschäftsleute
Marktplatzinfos
 
 

Deine Reportage in vivomondo Aktuell

Infos für Journalisten & Leute, die etwas sagen wollen.
Infos für Reporter
 

Dein Wissen
in vivoWiki

Infos für alle, die ihr Wissen teilen wollen
vivowiki
 

Dein Verein
in vivomondo deiner Welt

Infos für Vereine und Interessensgruppen
Deine Welt
 

»vivomondo / AGB Reporter  

Nutzungsbedingungen für Reporter

01.08.2011

Nutzungsbedingungen vivomondo News-Services

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Hochladen von Texten, Fotos und Videos im Bereich „News“

im Aktuell-Kanal des vivomondo-Systems

I. Geltung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen

Die styleflasher.new media OG mit dem Sitz in A-6300 Wörgl, KR-Martin-Pichler-Str. 1, in der Folge kurz styleflasher genannt, stellt die vivomondo-News-Services auf der Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ("ANB") zur Verfügung.

Diese ANB regeln die Bedingungen unter denen die Nutzer/innen die Möglichkeit haben, Fotos, Videos und Texte zur Veröffentlichung im Aktuell-Modul im vivomondo-System hochzuladen. Festgehalten wird, dass dieser Dienst für den/die Reporter/in unentgeltlich erfolgt. Somit verzichtet der/die Reporter/in auf jede Gewährleistung, soweit dies rechtlich zulässig ist.

Durch das Hochladen eigener Inhalte stimmt der/die Nutzer/in diesen ANB ausdrücklich zu.

styleflasher behält sich ausdrücklich das Recht vor, die ANB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Nutzer/innen werden hierüber an geeigneter Stelle informiert. Der/Die Nutzer/in akzeptiert sämtliche Änderungen durch das nachfolgende Einsenden eigener Inhalte.

II. Berechtigung und Freischaltung als Reporter/in

Die Einräumung der Berechtigung und die Freischaltung als Reporter/in sowie auch der Entzug dieser Berechtigung und die Löschung der Reporterrechte erfolgen durch den/die Bürgermeister/in oder in dessen/deren Auftrag durch den/die vivomondo-Gemeinderedakteur/in einer Gemeinde, welche mit ihrem Kommunalportal im vivomondo-System aktiv teilnimmt oder durch einen Mitarbeiter von styleflasher selbst. Diese/r hat diese Berechtigung dann wieder zu entziehen und die Freischaltung zu widerrufen, wenn der/die Nutzer/in dieses Recht missbräuchlich verwendet bzw. diesen ANB zuwiderhandelt.

III. Einsendung eigener Inhalte, Verantwortlichkeit, Rechte und Ausschluss bestimmter Inhalte

  1. styleflasher gibt den Nutzern/Nutzerinnen auf interaktiven Registrierungs- und Uploadseiten die Möglichkeit, eigene Inhalte zur Veröffentlichung auf das vivomondo-System zu laden. Der/Die Nutzer/in ist verpflichtet, sämtliche im Registrierungs- und Uploadformular vorgesehenen Felder vollständig, wahrheitsgemäß und korrekt auszufüllen. Eine erfolgreiche Anmeldung ist nur bei vollständigem Ausfüllen aller Pflichtfelder möglich.
  2. Der/Die Reporter/in, der/die eigene Inhalte (z.B. Videos, Fotos, Fotoserien, Texte etc.) zur Veröffentlichung im News-Modul auf vivomondo einsendet, erklärt sich durch das Hochladen damit einverstanden, dass die eingesandten Inhalte zeitlich und nach Abrufmengen unbegrenzt honorarfrei im Internet und in Druckwerken vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben und auch die entsprechenden Nutzungsrechte auf Dritte übertragen werden.
  3. Der/Die Reporter/in garantiert gegenüber styleflasher, Inhaber sämtlicher zur Veröffentlichung erforderlicher Rechte an den eingesandten Inhalten zu sein, keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, sowie keine gesetzlichen Bestimmungen zu verletzen und stellt styleflasher, deren verbundene Unternehmen sowie die Vertreter, Angestellten, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen Dritter und damit verbundener Kosten angemessener Rechtswahrnehmung und -verteidigung frei.
  4. Der/Die Reporter/in verpflichtet sich bzw. bestätigt, keine Inhalte mit rechtswidrigen, grob anstößigen, pornografischen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, den Krieg verherrlichenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzende Äußerungen enthaltenden oder sonstigen strafbaren Inhalten an styleflasher zu senden.
  5. Es ist den Reportern/Reporterinnen untersagt, Inhalte einzusenden oder hochzuladen, die kommerzielle Interessen verfolgen, politische oder weltanschauliche Haltungen verbreiten oder dafür werben sollen (insbesondere unter Verwendung von Symbolen oder Zeichen solcher Anschauungen) oder die eine politische oder weltanschauliche Zielsetzung haben, und behält sich styleflasher vor, derartige Inhalte zu löschen bzw. löschen zu lassen.
  6. Der/Die Reporter/in verpflichtet sich bzw. bestätigt, dass die von ihm/ihr eingesandten Texte der Wahrheit entsprechen und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert wurden.
  7. Im News-Modul von styleflasher dürfen ausschließlich objektive und sachliche Nachrichten eingesandt werden. Persönliche Meinungen oder Kommentare sowie tendenziöse Formulierungen sind nicht zulässig. Für persönliche Kommentare und Meinungen sind ausschließlich Blogs im „DeineWelt-Modul“ von styleflasher vorgesehen.
  8. Der/Die Reporter/in garantiert, dass die von ihm/ihr eingesandten oder hochgeladenen Inhalte frei von Viren, Würmern, Trojaner oder sonstigen Programmen sind, die die Funktionsfähigkeit der Webseiten von styleflasher oder die Webseiten anderer Nutzer gefährden oder beeinträchtigen können. Der/Die Reporter/in hält styleflasher diesbezüglich vollkommen klag- und schadlos.
  9. styleflasher behält sich das Recht vor, eingesandte Inhalte nicht zu veröffentlichen bzw. auch ohne Ankündigung zu löschen und Nutzer/innen, die gegen diese ANB verstoßen, von der Nutzung auszuschließen und gegebenenfalls Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Der/Die Reporter/in verzichtet auf einen allfälligen Anspruch auf Herausgabe oder sonstige Überlassung der von ihm/ihr eingesandten Inhalte.
  10. Der/Die Reporter/in ist verpflichtet, die gültigen Rechtschreibregeln zu beachten und auf eine ansprechende Form der Darstellung zu achten.
  11. styleflasher ist berechtigt, im Umfeld zu den veröffentlichten Inhalten sowie unter ihrer Verwendung Werbung zu schalten und/oder andere Promotion-Maßnahmen durchzuführen.
  12. styleflasher ist berechtigt die eingesandten Inhalte nach eigenem Ermessen formal zu bearbeiten, sie insbesondere an die zur Nutzung erforderlichen Formatvorgaben anzupassen oder die Darstellungsqualität zu verbessern. Eine inhaltliche Veränderung durch styleflasher ist ausgeschlossen.
  13. Die eingesandten Inhalte sind persönliche Äußerungen der Reporter/in und stellen keine Aussagen von styleflasher dar.
  14. styleflasher übernimmt keine Haftung für jegliche Schäden oder Verluste, insbesondere beim Versand.
  15. Nutzungsberechtigt sind ausschließlich solche Reporter/innen, die selbst voll geschäftsfähig sind oder mit der ausdrücklichen Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter handeln.

IV. Haftung

styleflasher haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen beruhen. Jedenfalls ist die Haftung von styleflasher begrenzt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von styleflasher.