»vivomondo / »Aktuell / »News / »Bildung & Soziales / Integrationsfachstellen der Tiroler Gemeinden zu Gast in Wörgl  

Integrationsfachstellen der Tiroler Gemeinden zu Gast in Wörgl

Immer mehr Gemeinden und Städte in Tirol richten Fachstellen ein, um wirksame Schritte zur Integration von Zugewanderten zu setzen und zu koordinieren. In Wörgl ist diese Fachstelle beim Verein komm!unity angesiedelt.

Erfahrungsgemäß stehen viele Gemeinden bei der Integrationsarbeit vor sehr ähnlichen Herausforderungen. Um den überregionalen Erfahrungsaustausch zwischen den Gemeinden sicherzustellen und konkrete Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zu diskutieren, treffen sich die kommunalen IntegrationskoordinatorInnen mit der Fachstelle des Landes Tirol zwei Mal im Jahr jeweils in einer anderen Tiroler Gemeinde. Anfang April fand das Treffen auf Einladung der Stadtgemeinde in Wörgl statt. Bürgermeisterin Hedi Wechner und GR NR Christian Kovacevic konnten rund 20 Fachleute aus mehreren Tiroler Gemeinden und Regionen begrüßen. Ein konkretes Ergebnis dieser Plattform war zuletzt der Newsletter „Vielfalt im Unterland“, der vom Verein komm!unity gemeinsam mit den Integrationsbeauftragten aus Kufstein und Jenbach ins Leben gerufen wurde. Einmal im Monat werden seither Gemeindeübergreifend wissenswerte Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Miteinander und Zusammenleben im Tiroler Unterland gesammelt und ausgeschickt. Der Newsletter kann über die Homepage von komm!unity bestellt werden: www.kommunity.me


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement