»vivomondo / »Aktuell / »News / »Politik & Recht / Stellungnahme der Stadtgemeinde Wörgl  

Stellungnahme der Stadtgemeinde Wörgl

Seit Oktober 2021 steht BGM Hedi Wechner in ständigem Mailkontakt mit einer Kinderärztin, die sich um eine Kassenstelle in Wörgl beworben hatte. Diese Stelle wurde ihr mittlerweile von der Tiroler Ärztekammer wie auch vom Landesstellenausschuss der Österreichischen Gesundheitskasse (OGK) zuerkannt.

Eine der wahlwerbenden Gruppen in Wörgl fand es offenbar angebracht, sich diese Besetzung auf ihre Fahnen zu heften, weil eine ihrer Kandidatinnen im Landesstellenausschuss der OGK für die Kinderärztin votierte. (Eine Gegenstimme wäre wohl unangebracht gewesen).

Die Stadtgemeinde Wörgl braucht eine Kinderärztin und wird sie auch herzlich willkommen heißen. Die Ärztin hat allerdings nicht verdient, in die politische Propaganda einer wahlwerbenden Gruppierung für die kommenden GR-Wahl involviert zu werden, zumal beide Seiten (BGM und Kinderärztin) Vertraulichkeit vereinbart hatten.

BGM Hedi Wechner bedauert diese Vorkommnisse, sie lägen nicht im Interesse der Stadt und entschuldigt sich als Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Wörgl dafür.


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement, Mängelmelder und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement