»vivomondo / »Aktuell / »News / »Sport & Gesundheit / RC Wörgl ist auf der Überholspur  

RC Wörgl ist auf der Überholspur

Der Radclub Wörgl kann auf eine bewegte Vergangenheit mit vielen Erfolgen zurückblicken. Für Obmann Günther Feuchtner sind derartige preisgekrönte Erinnerungen natürlich wichtig, zumal diese mit dazu beigetragen haben, den Verein zu dem zu formen, was er gegenwärtig ist: der erfolgreichste Nachwuchs- und Ausbildungsklub in Westösterreich.

Und das zeigen auch die Namen vieler Sportgrößen, die ihre sportliche Karriere beim Radclub Wörgl begonnen haben. Große Namen finden sich darunter, so zum Beispiel Thomas Rohregger, Sieger der Österreich-Radrundfahrt und Teilnehmer am Giro d’Italia, der Tour de France sowie Etappensieger bei der Vuelta (Spanien-Rundfahrt). Besonders stolz ist Feuchtner aber auf die Nachwuchsarbeit im Verein, die immer wieder Früchte trägt. So wurde der Lienzer Felix Gall vor kurzem Juniorenweltmeister. Und das als erster Österreicher überhaupt. Mittlerweile hat er einen Profivertrag beim holländischen „Sunweb-Team“ unterschrieben. Auch er hat sich beim RC Wörgl seine ersten Radsporen verdient.

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit braucht viel Engagement

Das ist für Feuchtner das Um und Auf. Und so geht man sehr aktiv auf den Nachwuchs zu. Regelmäßige Talentetests auf der Tartanbahn in Wörgl und Kitzbühel und die Zusammenarbeit mit Schulen gehören da ebenso dazu wie die Organisation von Veranstaltungen wie das Radkriterium in Wörgl, um den Jugendlichen den Radsport näher zu bringen.

Der Wille alleine ist zu wenig

Es braucht vor allem auch Talent dazu. Davon ist Feuchtner überzeugt. Das sogenannte Radsportgen darf also nicht fehlen. Ganz wichtig ist für Feuchtner aber auch, dass die Talente die Bereitschaft haben, im Team zu arbeiten. Denn ohne Team ist es im Radsport mittlerweile unmöglich, Siege einzufahren. Und auch der Kopf als Denkmaschine gehört dazu. Denn beim Radfahren ist auch Hirnarbeit gefragt.

RC Wörgl bietet beste Trainingsmöglichkeiten

Das beginnt schon beim Bereitstellen des Rennrades und eines gewissen Teiles der Bekleidung. Die finanzielle Hürde darf hier kein Hindernis darstellen. Wichtig ist für Feuchtner dann auch, dass der Nachwuchs zwei Mal in der Woche gemeinsam in verschiedenen Leistungsgruppen trainieren kann. Unter professioneller Aufsicht und Betreuung. 2 Trainer stehen dafür zur Verfügung, um die Talente richtig zu motivieren und fördern zu können. Was allerdings auch verlangt wird, ist eigenständiges Training. Es reicht nicht aus, nur die gemeinsamen Trainingsmöglichkeiten zu nutzen. Um im Leistungssport zu bestehen, ist das zu wenig. Dass das Angebot des RC Wörgl ankommt, beweist auch die Anzahl der Nachwuchsrennfahrer. Derzeit sind es 12 Rennfahrer, davon 3 Mädchen, die regelmäßig an Nachwuchsrennen erfolgreich teilnehmen. Besonders freut Feuchtner das wachsende Interesse des weiblichen Geschlechts. Befeuert wird dieses derzeit auch durch die Erfolge von Österreichs größtem Radsporttalent Laura Stigger, die als Juniorenweltmeisterin im Mountainbike auch auf der Straße überzeugen konnte und bei der WM in Innsbruck sensationell den Straßenweltmeistertitel holte.

Doping ist auch beim RC Wörgl ein Thema

Weil es ganz schnell passieren kann, dass man im Krankheitsfall Mittel einnimmt, die auf der Dopingliste stehen. Deshalb werden alle mit einer „App“ der NADA (Nationale Antidoping Agentur) ausgestattet, damit bei einem Arztbesuch vor Ort mit dem Mediziner abgeklärt werden kann, ob dieses auf einer Dopingliste vermerkt ist oder nicht. Die Nachwuchsfahrer lernen also schon sehr früh, Verantwortung zu übernehmen. Denn auch die Junioren müssen sich regelmäßigen Antidoping-Kontrollen unterziehen.

Ohne Sponsoren geht gar nichts

Dessen ist sich Feuchnter bewusst. Und deshalb ist für jede Unterstützung auch dankbar. Vor allem jenen Sponsoren und Partnern, die dem Verein nun schon seit vielen Jahren eine professionelle Nachwuchsarbeit ermöglichen. 


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

4 Monate gratis trainieren
von Happy Fitness Wörgl
4 Monate gratis trainieren