»vivomondo / »Aktuell / »News / »Sport & Gesundheit / Stocksport Bundesliga-Start 2019 - Souveräner Auftritt des ESV Zederhaus  

Stocksport Bundesliga-Start 2019 - Souveräner Auftritt des ESV Zederhaus

Der Aufsteiger aus Salzburg siegt zum Auftakt der Stocksport Bundesliga 1 der
Herren mit 9:1. Der Sieg ist sicher zu hoch ausgefallen, vielleicht klappt es beim
zweiten Anlauf am 4. Mai 2019 gegen EV Seiwald Tal Leoben.

Zum Spielverlauf - Spiel 1:
Der ESV Zederhaus erspielte sich in den ersten drei Kehren eine 9 : 0 Führung, in der vierten
Kehre gab es erstmals Punkte für den ESV Wörgl (3:9). Das Spiel ging in Kehre 5 verloren, da
gab es für die Gäste bei Nachschuß Wörgl eine „Fünf“. In der letzten Kehre punktete wieder
der ESV Wörgl, das Spiel ging mit 8:14 an die Gäste aus Salzburg.

Spiel 2:
Die Freude des Wörgler Anhangs nach einer 5-0-Führung in Kehre 1 währte nicht lange. Durch
leichtfertige Fehler blieben die Gäste dran – trotz einer 8-3 Führung nach vier Kehren wurde
auf den beiden letzten Bahnen auch dieses Spiel verloren. Denkbar knapp gewannen die Gäste
Durchgang 2 und führten zur Pause mit 4:0.

Spiel 3:
Nach der Pause nahmen die Gastgeber eine Umstellung vor – für Andreas Spitzenstätter kam
Klaus Kogler ins Spiel. Auch in diesem Durchgang gab es mehrere Chancen, um dieses Spiel
vorzeitig zu entscheiden, doch Wörgl nützte seine Chancen nicht. In der letzten Kehre gab es
bei Gleichstand von 11:11 die Chance auf volle Punkte, das Maß blieb zu kurz und die Punkte
wurden geteilt – Spielstand 1:5 für ESV Zederhaus.

Spiel 4:
Wie in Durchgang 3 gab es genügend Chancen, die eine oder andere Kehre zu punkten, und
trotz einer Führung (8-3 nach vier Kehren) kamen die Gäste aus Salzburg auf den beiden
letzten Kehren zu vollen Punkten – mit 8:11 war das Spiel vorzeitig entschieden. Spielstand 1-7.

Spiel 5:
Die Anspannung war weg, doch für den weiteren Verlauf der Meisterschaft heißt es auch im
letzten Durchgang Punkte zu sammeln. Wie schon zuvor wurde auch im fünften Spiel die
beiden letzten Kehren verloren, der ESV Zederhaus sichert sich mit 6-14 auch diese Punkte

Fazit - trotz guter Leistung war man an diesem Tag gegen den Aufsteiger aus Salzburg auf
verlorenem Posten. Die liegen gelassenen Punkte machten den Gegner stärker und so kann
man den Gästen zum Erfolg gratulieren, auch wenn der Sieg eine Spur zu hoch ausgefallen ist.
Im Retourspiel wollen es die Wörgler auf jeden Fall dem Gegner nicht leicht machen.
Spielentscheidend waren die besseren Wappel-Versuche der Zederhausener.
Heimspielpremiere mit viel Prominenz.
Somit endete eine toller Stocksporttag mit vielen prominenten Zuschauern, wie z.B. den
amtierenden Staatsmeistern des EV Angerberg mit Peter Gschwentner, Mathias Taxacher mit
Frau und Kind, sowie die Sportkollegen des SV Breitenbach mit den Funktionären Steinberger
und Ascher Sigi. Der allseits bekannte Stocksport-Moderator Günter Draxl war mit Klaus Pendl
vom EV Fritzens ebenso anwesend wie Klaus Kurz (EV Kundl). Spieler von ESV Bad Häring, SC
Schwaz, die Mannschaften 2 und 3 des ESV Wörgl sowie einige unserer Sponsoren waren
gekommen. Auch zahlreiche Tiroler Stocksport-Funktionäre wie der neue Präsident des TLEV,
Hermann Huber war gemeinsam mit Vizepräsident Rudi Mühlegger, 1. Sportwart Wolfgang
Drexler und dem Finanzreferenten des TLEV, Hannes Kassegger live beim Bundesligaspiel des
ESV Wörgl. Nicht zu vergessen auch unser Obmann des ESV Wörgl (Gesamtverein) Andreas
Obitzhofer sowie zahlreiche Sportkollegen aus anderen Sportarten (z.B. von der Schützengilde
Wörgl). Ein Dank gilt unserem Küchen- Team für die excellente Verpflegung mit Kuchen&
Kaffee, Bratwürste, Bratensemmerl usw.
Für die gastronomische Verpflegung legten sich unser Sektionsleiter Peter Hausberger, Kurt
Feldkircher und Gerhard Reiter besonders in Zeug. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim
zweiten Heimspiel am Samstag, 4. Mai 2019 ab 16 Uhr gegen EV Seiwald Tal Leoben. Die
Leobner gewannen ihr Heimspiel gegen den Vize-Staatsmeister auf Eis Sportunion ESV Edla
mit 7:3.

Foto / Text: Walter Rupprechter
Presse/ESV Wörgl-Stocksport


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

0,00 von 5 (0 Stimme)

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

4 Monate gratis trainieren
von Happy Fitness Wörgl
4 Monate gratis trainieren