Grasausläuten

Currently 3/5 Stars.

Grasausläuter in Wörgl 1939
FileGröße: 3767x917 Pixel, 1,01 MB
MIME-TYPE: image/jpeg
Upload-Datum: 09. März 2009
Lizenz: Public Domain
Bild in Orginalgröße downloaden: 5 - grasausläuter_1939.jpg 1,01 MB
Name Grasausläuten
Standort 6300, Wörgl
Beschreibung
Bilder
Diskussionen
Grasausläuter in Wörgl 1939
Grasausläuter in Wörgl 1939
FileGröße: 3767x917 Pixel, 1,01 MB
MIME-TYPE: image/jpeg
Upload-Datum: 09. März 2009
Lizenz: Public Domain
Bild in Orginalgröße downloaden: 5 - grasausläuter_1939.jpg 1,01 MB

Beschreibung

Das Grasausläuten wird normalerweise jährlich nach Ostern von Kindern durchgeführt, um das Ende des Winters anzuzeigen und durch Kuhglocken- und Schellengeläut das Gras aus dem Winterschlaf zu wecken. Dafür bekamen die Grasausläuter von den Bauern früher ein paar Äpfel, Nüsse oder etwas Süßes. Später wurde es aber mehr und mehr üblich, ihr Taschengeld aufzubessern.

In Wörgl wurde das Grasausläuten aber jahrelang im Herbst durchgeführt, kurz bevor die Anklöpfler im Advent durch von Haus zu Haus zogen. Was der Hintergrund dieser saisonalen Verschiebung war, ist leider nicht bekannt.

In letzter Zeit ist dieser entfremdete Brauch aber in Vergessenheit geraten, weil er durch das amerikanische Halloween verdrängt wurde.


Lageplan

Du kannst den Lageplan jederzeit einblenden bzw. ausblenden.

ACHTUNG:
Die Anzeige des Lageplans verlangsamt die Ladezeiten auf vivomondo.com. Wir empfehlen, den Lageplan nur bei einer schnellen Internetverbindung (ADSL oder höher) zu öffnen.

Aktionsbox

Eintrag bewerten!

2,99 von 5 (378 Stimmen)

  • Currently 3/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Angebot

www.buergermeldungen.com Anliegenmanagement und Beschwerdemanagement
von Bürgermeldungen.com & Mängelmelder Apps
Bürgermeldungen Anliegenmanagement Mängelmelder Beschwerdemanagement